• Wenn Sie QuickTime nicht zum Laufen bringen können, empfehlen wir Ihnen dringend, den VLC Media Player von VideoLan auszuprobieren, der hier kostenlos heruntergeladen werden kann: www.videolan.org Flash Player ist benutzerfreundlich . Es ist sehr einfach zu bedienen. die Funktion sind zu viele . Die neuesten Updates haben die volle Kompatibilität mit 64-Bit-Browsern und Betriebssystemen hinzugefügt. Die Entwickler haben einige Probleme behoben, bei denen Adobe Flash einfrieren würde, und gaben eine Aufforderung an, dass es nicht mehr funktionierte. Sie haben auch die erforderlichen Ressourcen für den ordnungsgemäßen Betrieb leicht reduziert. Adobe bietet das kostenlose Adobe Gaming SDK an, das (Stand August 2014[update]) aus mehreren Open-Source-AS3-Bibliotheken besteht, die auf den Flash Player Stage3D-APIs für GPU-beschleunigte Grafiken basieren:[66] Bis Version 10 des Flash-Players gab es keine Unterstützung für GPU-Beschleunigung. Version 10 hat eine begrenzte Form der Unterstützung für Shader für Materialien in Form der Pixel Bender API hinzugefügt, aber immer noch keine GPU-beschleunigte 3D-Vertex-Verarbeitung. [43] Eine signifikante Änderung kam in Version 11, die eine neue Low-Level-API namens Stage3D (ursprünglich codename Molehill) hinzufügte, die volle GPU-Beschleunigung bietet, ähnlich wie WebGL. [44] [45] (Die teilweise Unterstützung für gpu-Beschleunigung in Pixel Bender wurde in Flash 11.8 vollständig entfernt, was zur Unterbrechung einiger Projekte wie MIT es Scratch führte, denen die Arbeitskraft fehlte, um ihre Anwendungen schnell genug umzucodieren.[ 46][47]) Adobe Flash Player (in Internet Explorer und Firefox shockwave Flash genannt)[5] ist eine Computersoftware zur Verwendung von Inhalten, die auf der Adobe Flash-Plattform erstellt wurden, einschließlich der Anzeige von Multimediainhalten, der Ausführung umfangreicher Internetanwendungen sowie des Streamings von Audio und Video. Flash Player kann von einem Webbrowser aus als Browser-Plug-In oder auf unterstützten Mobilgeräten ausgeführt werden. Flash Player wurde von Macromedia entwickelt und von Adobe Systems entwickelt und vertrieben, seit Adobe Macromedia 2005 übernommen hat. Flash Player wird als Freeware vertrieben.

    Auch hier benötigen Sie nur einen MP3-Player, z. B. Windows Media Player, Winamp oder QuickTime. Um jedoch wirklich die Vorteile des Podcastings nutzen zu können, sollten Sie softwareentwickelt werden, um die Vorteile des Podcastings zu nutzen. Hier sind einige der besten Optionen, sowohl kostenlos als auch für Mac OSX und Windows verfügbar: Die Adobe Flash Player App integriert sich gut als Plug-in und ein Tool, um alle Arten von Spielen, interaktive tools zu entwickeln, und funktioniert hervorragend als Videoplayer. Es hat eine etwas komplexe Schnittstelle, aber ansonsten ist es ein einfaches Setup für die meisten Medien. Es ist einfach, als Anfänger zu springen und läuft leise im Hintergrund, ohne Ihre Arbeit zu unterbrechen. Nein, es wird nicht empfohlen, Adobe Flash Player herunterzuladen. Da Adobe angekündigt hat, den Flash-Player nicht mehr zu aktualisieren, gibt es keinen Grund, weiterhin ältere Versionen zu installieren, da es sicherere, sicherere und leistungsstärkere Optionen gibt.

    Die Zeiten haben sich geändert und die Software hat das, wozu Flash in der Lage ist, bei weitem übertroffen. Benutzer müssen keine Gebühr oder Gebühr zahlen, um diesen Flash-Player herunterzuladen.

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi