• Upbeat Dance elektronische Track gespielt mit Elektro-Synthesizer, tiefen Bass, Pads, Verzögerungen, Vocoder, und Tanz Musik House Beat. Toller Unterstrich für Mode-Werbespots, Laufsteg-Videos, Afterparty-Kühlung, Glamour-Events, Ibiza-Nachtleben-Vlogs und vieles mehr. Pop-Idol Pinups mögen sie gewesen sein, aber die Mitglieder des norwegischen Trios A-ha haben auch große, wirklich erfinderische Musik in ihrer Blütezeit Mitte der 80er Jahre gemacht. Das Juwel in A-ha es Krone ist natürlich die schillernde Debütsingle “Take on Me”. Dieses Synth-Pop-Juwel ist wie ein Diamant gemeißelt, mit einem perfekten Keyboard-Riff und einer Melodie, die sich in und aus den hauptwichtigsten Tasten bewegt, so wie sich die Stimme von Sänger Morten Harket von verzweifelt zu hoffnungsvoll und wieder zurück dreht. Fügen Sie in der bahnbrechenden animierten Video (die Rotoscoping verwendet), und “Take on Me” wurde unauslöschlich auf das Gehirn von jedem, der es sah geprägt.—Sophie Harris Keine Liste von Party-Songs wäre komplett ohne ein Kopfnicken zu der Frau, die Dance-Pop-Musik neu definiert. Tanzpartys waren einfach nicht die gleichen, bevor Lady Gaga mit “Just Dance”, der Debüt-Single aus The Fame 2008, die Musikindustrie im Sturm eroberte. Angeblich in nur zehn Minuten geschrieben, fängt “Just Dance” die perfekte Mischung aus Unschuld und Verrücktheit ein, die Menschen dazu bringt, loszuschneiden und in den Wahnsinn der Tanzfläche einzutauchen.—Derek Schwartz Gerade aus dem Gefängnis und neu bei Death Row Records unter Vertrag, brauchte der kalifornische Rapper 2pac einen Comeback-Hit, und er fand einen in “California Love”. Produziert von West Coast Beat Overlord Dr. Dre, war es einer der erfolgreichsten Songs von 2pac Karriere, und ließ keinen Zweifel in jedem Geist, dass Kalifornien sicherlich wusste, wie man Party.—Kristen Zwicker Futuristische und robotische Hintergrundmusik. Perfekte Wahl für technische Präsentationen, Computerprogrammierung, Infomercials oder für jedes Projekt, das eine elektronische Atmosphäre benötigt.

    Mit der besten Musik-Playlist für Ihre Party ist entscheidend, so dass Ihre Party-Gäste eine tolle, unvergessliche Nacht haben. Es ist schwer, eine Spotify-Playlist zu finden, die nur mit den besten Tanzsongs gefüllt ist. Tanzen Sie Lieder, die zu Ihrem Geschmack und dem Ihrer Gäste passen… Egal wie spät es wird, was gibt es Besseres, um die Party am Laufen zu halten als die höchst uncoole Coole der Bee Gees? Mit dieser ultra-funky Bassline und der Falsett-Harmonisierung der Gibb-Brüder wird der Magnetismus von “Stayin` Alive” Disco-Schimpansen zu den Besten von uns machen. Also pop open that top button and dust off your disco moves as you surrender to the groove.—Derek Schwartz The Human League es bahnbrechendes Album Von 1981, Dare, half, das Zeitalter des Elektropops einzuläuten – und der Track, der am meisten für diesen Paradigmenwechsel verantwortlich war, war “Don`t You Want Me”. Aber trotz der offensichtlichen Freuden des Songs – seine sauropod-großen Synth-Riffs und der verheerend effektive Gesangshaken des Chores unter ihnen – ist es ein bisschen seltsam, dass “Don`t You Want Me” zu einer der meistgespielten Partymelodien der Welt geworden ist: Lyrisch, es ist die ziemlich deprimierende Geschichte von einem Mädchen, das einen Kerl ausgewachsen ist, und ein Kerl, der (etwas beunruhigend) impliziert, dass etwas Schlimmes passieren wird, wenn das Mädchen nicht zurückkommt.—Bruce Tantum Folgen Sie Ihren Freunden auf Playlist, um zu sehen, welche Musik sie mögen. Die Musikindustrie brauchte eine Minute, um Den Wind von Fettys Ohrwurm-Maschinen-Potenzial zu fangen, aber als die Netzviralität ein Jahr nach der ursprünglichen Veröffentlichung von “Trap Queen” Einzug hielt, war der Aufstieg nichts weniger als kometenhaft. Der einfühlsame und sanftherzige Liebes-Paean hat sich schnell von einem typischen Sommer-Soundtrack zu einem zeitgenössischen Schlagerklassiker gewendet – keine (Trap)House-Party ist komplett ohne sie.—Rohan Samarth “Wir haben fünf Minuten für uns bekommen, um uns zu trennen / Von allen Intellekt / Sammeln Sie den Rhythmuseffekt.” Will.i.ams Eröffnungstexte fassen die Stimmung der Hit-Single der Black Eyed Peas aus ihrem 2003 erschienenen Album Elephunk so gut wie zusammen.

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi